Der Verein der Hundefreunde 1961 Kastel e. V.

ist ein gemeinnütziger Verein im Sinne §§ 51 ffAO und § 5 KStG im Hundesportverband Rhein-Main e. V., Kreisgruppe 6.

Wir unterstützen Sie bei der Ausbildung Ihres Hundes zum sozialverträglichen, verkehrssicheren Begleiter. Zu diesem Zweck bieten wir ein breites Spektrum an Übungsstunden an – angefangen beim Welpenspiel für die Jüngsten, den Einzel- und Kleingruppentrainingseinheiten (ca. 2-5 Personen) bis hin zur Gruppenarbeit. Nach bestandener Begleithundeprüfung steht auch der Teilnahme an der Wettkampfgruppenarbeit und Turnierhundsport-Wettkämpfen nichts im Wege.

Voraussetzung für die Teilnahme am Übungsbetrieb ist eine gültige Tollwut-Schutzimpfung (bitte den Heimtierausweis/Impfpass mitbringen!) und eine Hundehalterhaftpflichtversicherung.

Auf den folgenden Seiten finden Sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Übungsstunden!

Nachruf Herrmann Breitbach

Herrmann Breitbach, Gründung- und langjähriges Ehrenmitglied ist am 12.02.2019 nach längerer Krankheit im Alter von 82 Jahren verstorben. Er war seit der Vereinsgründung im Jahre 1961 dabei und hat im Verein so etwas wie einen Familienersatz gefunden. Herrmann Breitbach hat den Verein sowohl tatkräftig als auch finanziell bis ins hohe Alter nach Kräften unterstützt. So hat er, soweit es seine Gesundheit zuließ, uns sowohl hinter der Theke als auch bei Turnieren als Streckenposten unterstützt. Bei vielen unserer Veranstaltungen war er ein gern gesehener Gast und wir werden ihn als bescheidenen, immer gut gelaunten und liebevollen Menschen in Erinnerung behalten. Unser Beileid gilt seiner Lebensgefährtin und der Familie.

Die Urnenbeisetzung findet am Donnerstag, 28.02. um 13:00 Uhr auf dem Kasteler Friedhof statt.